Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://doi.org/10.20384/zop-26
Titel: 
Quartierspiegel Friesenberg
Herausgeber_innen: 
Statistik Stadt Zürich
Dokumententyp: 
Erscheinungsdatum: 
27-Okt-2020
Lizenzinformationen: 
Lizenz Titelseite: CC BY-NC-ND 3.0 CH Lizenz Fotos: CC BY-SA 4.0 Nutzung Karte S. 11: freie Nutzung. Siehe S. 11 Lizenz restliche Publikation: CC BY-NC-SA 3.0 CH
Lizenz: 
Beschreibung: 
Die in dieser Ausgabe publizierten Daten beziehen sich zum grössten Teil auf folgenden Zeitabschnitt : 2019
Zusammenfassung: 
Aus dem einstigen Haufendorf Wiedikon entwickelte sich im Laufe des 19. und 20. Jahrhunderts einer der einwohnerreichsten Stadtkreise Zürichs. Friesenberg ist eines seiner drei Quartiere – ebenso bekannt für die Bauten der Familienheim-Genossenschaft FGZ wie für das Triemlispital, welches in den letzten Jahren saniert und erweitert worden ist.
DDC: 
314 Allgemeine Statistiken zu Europa
710 Städtebau, Raumplanung, Landschaftsgestaltung
949 Geschichte anderer Teile Europas
GND Schlagworte: 
Zürich-Friesenberg
Zürich-Wiedikon
Quartier <Verwaltungseinheit>
Amtliche Statistik
Bevölkerungsstatistik
Thema: 
Serie/Report Nr.: 
Quartierspiegel
Weitere Versionen: 
Ausgabe: 
Ausgabe 033/2020
Enthalten in den Sammlungen:Quartierspiegel

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrösseFormat 
Quartierspiegel_033-Friesenberg_2020.pdf5.95 MBAdobe PDFMiniaturbild
 PDF-VorschauDownload
Zur Langanzeige


Diese Ressource wurde unter folgender Copyright-Bestimmung veröffentlicht: Lizenz von Creative Commons Creative Commons